Ästhetische Operationen der Brust

Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Gynäkomastie

Zu den ästhetischen-plastischen Operationen an der Brust gehören die Brustvergrößerung, die Brustverkleinerung und die Bruststraffung. Die Indikation kann einerseits rein ästhetische, andererseits auch medizinische Gründe haben.

Brustverkleinerung/Bruststraffung

Bei Frauen mit sehr großen Brüsten können chronische Rückenschmerzen und Verspannungen, einschneidende BH-Träger und Hautinfekte in der Brustumschlagfalte auftreten. Auch Männer können eine vergrößerte und somit weiblich anmutende Brust (sog. Gynäkomastie) aufweisen, deren Ursache die Vermehrung des Drüsengewebes oder eine Fetteinlagerung ist. Eine Verkleinerung und/oder Straffung der Brust kann eine deutliche Verbesserung darstellen.

Brustvergrößerung

Eine Brustvergrößerung hat meist rein ästhetische Gründe. Der Wunsch nach einem schönen Dekolleté, die Anpassung unterschiedlich großer Brüste oder auch die Veränderung der Brust nach einer Schwangerschaft, nach einem starken Gewichtsverlust oder im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses können Gründe für eine Operation sein.

Informationen zur ästhetischen Operation Brustverkleinerung/Bruststraffung
Informationen zur ästhetischen Operation Brustvergrößerung
Informationen zur ästhetischen Operation Gynäkomastie

Arztsuche