Jugendliche anfälliger für Schönheits-Eingriffe

(Stendaler Volksstimme, Print)

VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg erklärt im Zusammenhang mit der geplanten Ausweitung des Werbeverbots für Ästhetische Eingriffe bei Jugendlichen, dass durch digitale Plattformen populäre Schönheits-Trends beispielsweise aus Südamerika schnell nach Europa kommen können.

Arztsuche