Botox gegen Schwitzen

(Apotheken-Umschau, Juni-Ausgabe) Hier geht es um die individuellen Gesundheitsleistungen (IGel), bzw. um die Frage, inwiefern die Krankenkassen die Behandlung mit Botulinumtoxin bei übermäßigem Schwitzen zahlen. VDÄPC-Präsident Prof. Dennis von Heimburg erklärt die Details der Behandlung.

Arztsuche