Ästhetische Behandlungen sind gefragt

(Fuldaer Zeitung, Print)

Im Kontext der steigenden Beliebtheit von Schönheitsbehandlungen weist VDÄPC-Präsident Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg auf die Wichtigkeit eines vorherigen Beratungsgesprächs hin, auch bei vergleichsweise kleinen Eingriffen wie straffenden Injektionen. Ästhetische Behandlungen sind, so von Heimburg, keine typischen Konsumgüter, die man auch mal verschenken kann, sondern medizinische Eingriffe, die nie völlig risikofrei sind.

Arztsuche