Der Tagesspiegel, 05.08.2008
"Süchtig nach Schönheit"

Süchtig nach Schönheit

Der Tagesspiegel geht in einem aktuellen Beitrag auf das Krankheitsbild der Dysmorphophobie ein. Prof. Dr. med. Wolfgang Mühlbauer, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Mitglied der VDÄPC, äußert sich dazu im Interview. In seiner Praxis sind etwa zehn Prozent der Patienten von dieser Krankheit betroffen. Bei weiteren zwei Prozent handelt es sich sogar um extreme Härtefälle. Obwohl die Mehrheit der Patienten unter keinerlei offensichtlichem Makel leidet, klagen sie über ‚vermeintliche Fehlbildungen‘. Professor Wolfgang Mühlbauer ruft daher besonders junge Ärzte auf, sich in diesem psychologischen Bereich fortzubilden. Seit Jahren klärt er in Vorträgen über Dysmorphophobie auf.

DGPRÄC Estheticon Schoenheitsbewusst.de