Bild.de, 30.05.2008
"Wenn der große Busen krank macht"

"Wenn der große Busen krank macht"

Nicht nur Brust-Vergrößerungen, auch Verkleinerungen sind häufige Eingriffe in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Die sogenannten Reduktions-Mammaplastiken werden meist dann durchgeführt, wenn ein zu großer Busen die Haltung negativ beeinflusst oder Nacken und Rücken belastet werden. Auf Bild.de werden in der Rubrik „Gesund & Fit" Tipps zu einem sicheren Eingriff gegeben und aufgezählt, was vor und nach der Operation zu beachten ist. Als vertrauensvolle Informationsquelle ist die VDÄPC genannt.

DGPRÄC Estheticon Schoenheitsbewusst.de