MAXIM fashion, Herbst/Winter 2007
"Operation Schönheit"

Operation Schönheit

In der Herbstausgabe von Maxim fashion befasst sich der Artikel „Operation Schönheit" mit dem gewandelten männlichen Bewusstsein zum eigenen Körper und dem Umgang mit Schönheits- operationen. „Männer sind kritischer geworden sich selbst gegenüber - aber auch Frauen fordern mehr von ihnen", weiß Prof. Dr. Christian J. Gabka zu berichten. Der Artikel gibt einen kurzen Überblick über Gesichtsbehandlungen mit Botox, Filler und Eigenfett, Fettabsaugung, Lidstraffung und Nasenkorrek- turen. Gewarnt wird aber auch vor den Risiken eines Eingriffs sowie vor der Gefahr, dass das Streben nach Veränderung des eigenen Körpers zur Sucht wird. Schließlich gilt: ästhetische Operationen sind kein Allheilmittel, sondern erst in Kombination mit gesunder Ernährung und Bewegung langfristig erfolgreich. Eine sorgfältige Arztwahl und ein intensives Beratungsgespräch sollten daher Ausgangspunkt jeder operativen Entscheidung sein. Als Adresse bei der Suche eines Facharztes wird die Vereinigung der Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) empfohlen.

  

DGPRÄC Estheticon Schoenheitsbewusst.de